Sein

Sein

Tanzpädagogik als Prävention – Tanz dich frei

In der Tanzpädagogik und -therapie geht es nicht um vorgegebene Schritte oder Choreographien, man muss auch nicht tanzen können. Vielmehr geht es darum, die eigene authentische Bewegung, mein ICH authentisch – locker – leicht – frei zum Ausdruck zu bringen. Einfach ICH sein.

Unseren vielfältigen Fähigkeiten wird, tänzerisch und spielerisch, Raum zur Entfaltung gegeben. Tanzen, ist die Sprache des Körpers und gilt seit jeher schon als die Kraft-, Energie- und Heilquelle!

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message